Flirt-Tipps

Flirten auf dem Weihnachtsmarkt

Wer kennt das nicht: Du stehst auf dem Weihnachtsmarkt an der Getränke-oder Imbissschlange und den bunten Dekobüdchen an und die Frau vor Dir ist einfach sooooo süß! Sie dreht sich um, Eure Blicke treffen sich, du bist mutig und lächelst sie an, sie lächelt zurück und dann…..Hitzewallungen und Unsicherheit machen sich im Körper breit! Was soll ich bloß sagen? Was denkt sie wohl von mir? Gefalle ich ihr? Blockade im Kopf! Aaaahhhhhh Hiiiiilfe!!!

Mein Tipp:

1. Gib Dir kurz Zeit um Dich zu sammeln.

2. Motiviere Dich selbst und rede Dir positiv zu: “Ich kann das! Ich schaffe das!”.

3. Atme gaaaanz tiiiief durch, damit sich Dein Körper wieder entspannt.

4. Richte Deinen Körper und Deinen Kopf auf.

5. Stehe mit beiden Füssen fest und gut verwurzelt auf dem Boden.

6. Packe Dein schönstes Lächeln aus und dann nicht mehr lange überlegen, sondern die Frau direkt ansprechen.

Die gute Nachricht: Du brauchst keine wilden Flirtsprüche auswendig zu lernen. Bleibe natürlich und sympathisch. Ein einfaches “Hallo” tut es allemal!

Dann kannst Du z.B. sagen:

“Hier steht man aber lange an. Das muss ja der beste Glühwein der Stadt sein! Kannst Du den hier auch empfehlen?”

“Du schaust so sympathisch aus, dass Du mir bestimmt einen Tipp geben kannst, wo ich hier auf dem Markt das beste Fondu/Bratwurst/Crepes zu essen bekomme?”

“Du schaust sehr geschmackvoll gekleidet aus, wenn ich das mal so bemerken darf. Du kannst mir bestimmt einen guten Tipp geben, welche Weihnachtsdeko ich auswählen sollte. Ich habe gerade den totalen Überblick verloren zwischen den vielen Weihnachtskugeln, Engeln und Lametta, das hier liegt und hängt.”

Probiert es mal aus!

Das Tolle ist: Ansprechen ist nicht nur Männersache. Auch wir Frauen dürfen die bezaubernden Männer ansprechen 🙂 Viel Spaß beim Vor-Weihnachtsflirt!

 

Weitere praxiserprobte Flirt-Tipps findest Du hier: