Datingtrends 2022
Hardballing, Explori-dating, Conciously Single

Lesezeit: ca. 8 Minuten

Jedes Jahr gibt es neue Trends – nicht nur in der Mode, sondern auch beim Thema Dating. Datingsapps und Online-Partnerbörsen führen Umfragen bei ihren Nutzern und Nutzerinnen durch. Daraus lassen sich Trends, also Entwicklungen, ableiten. Z.B. neue oder andere Verhaltensweisen beim Kennenlernen, beim Kommunizieren, beim Daten und Flirten.

Hardballing

Den Dating-Trend 2022, das „Hardballing“, gab es schon im Jahr 2021 und führt sich in 2022 fort. Begleitend mit der Corona-Pandemie hat sich diese Art des Kennenlernens entwickelt. Denn während der Corona-Krise haben viele Singles (notgedrungen) die Zeit gehabt und vielerseits auch ihre Zeit effektiv genutzt, um für sich herauszufinden, welche Bedürfnisse sie haben und wen sie konkret als Partner oder Partnerin suchen.

Hardballing hat nichts mit harten Bällen oder harten Eiern zu tun, also nix was sich unterhalb der Gürtellinie zuträgt. Der Begriff kommt zum Einen aus dem Amerikanischen und zum Anderen aus dem Sport. In diesem Fall ist es eine Anlehnung an Baseball.

„Hardballing“ steht dafür, dass man nicht lange zögert, sondern sich die „Bälle“ gezielt zu spielt. Dating ohne viel tamtaram. Sondern eine klare und deutliche Kommunikation: Was will ich? Was suche ich? Du bist es: Ja oder Nein!

Beim Hardballing sagst Du also beim Kennenlernen direkt offen von Anfang an, was Du möchtest und was nicht. Es werden keine Spielchen gespielt, und nicht durch die Blume gesprochen.

Hardballing ist also für all diejenigen, die sich schon selbst sehr klar sind, wo sie stehen und was sie wollen, und keine Zeit beim Dating zu verschwenden haben.

Explori-dating

Der Dating-Trend 2022, das „Explori-dating“, kommt aus dem Englischen und ist eine Mischung aus erkunden/ erforschen = to explore, und Dating. Das bedeutet, dass sich Singles dafür entscheiden, beim Dating auf Forschungsreise zu gehen. Sie wollen etwas Neues entdecken und sich neugierig und erwartungsvoll in etwas Unbekanntes stürzen.

Beim Explori-dating geht es darum, sich von seinen klassischen Vorstellungen eines Partners oder Partnerin zu lösen, das sogenannte „Beute-Schema“ mal loszulassen und auch mal andere „Typen“ zu daten.

Beim Explori-dating werden die Scheuklappen abgenommen, der Blick frei gemacht, um mal nach rechts oder links zu schauen und sich überraschen zu lassen, welche wunderbaren Menschen dort zu entdecken sind, die man vorher so gar nicht auf der Platte hatte.

Conciously Single

Der Dating-Trend 2022, der „Conciously Single“, also der „bewusste Single“. Bei diesem Trend geht es darum, dass man ganz bewusst aussucht, wie und wen man datet. Die Angst des Alleinseins spielt eine geringe Rolle. Es geht mehr darum, ganz bewusst Single zu sein, das auch wertzuschätzen und dann bedacht bei der Dating-Partnerwahl vorzugehen.

Bei dem Trend geht es darum, dass sich der Single bewusst gemacht hat (ähnlich wie beim Hardballing), was er will, welche Bedürfnisse er hat und wen er in seinem Leben als Partner oder Partnerin haben möchte. Außerdem sieht er nichts schlechtes am Single-Sein. Vielmehr noch entscheidet sich der Single bewusst und aktiv dafür Single zu sein, bevor er mit „dem Falschen“ zusammenkommt um „nur nicht mehr alleine zu sein“. 

Man geht also reflektiert und bedacht an das Dating heran. Bei der Partnersuche steht mehr Qualität, anstatt Quantität, auf dem Programm.

Herauszufinden und sich bewusst zu machen: Wen will ich eigentlich? Wer passt zu mir? Was ist mir überhaupt wichtig in meiner zukünftigen Beziehung? … Das sind Dinge, die man oft gar nicht von alleine weiß. Maximal 3-5 Punkte findet man alleine heraus, manchmal auch ein paar mehr, dann hört es aber auch schon auf.

Dieses Wissen und die Klarheit darüber zu haben (Wer bin ich? Was will ich? Wer passt wirklich zu mir?) ist die Grundvoraussetzung, um erfolgreich beim Dating zu sein. 

Wenn Du den Fehler machst und ohne  oder mit zu wenig Wissen in das Dating startest, dann hast Du anschließend das Problem, dass Du:

… am Ende immer an die falschen Frauen oder falschen Männer gerätst

… Deine wertvolle Lebenszeit mit der falschen Person verschwendest

… viel Geld und viel Zeit auf Datingapps, Partnerbörsen oder 1.Dates verbringst, die Dich nur Nerven kosten und Dir nichts bringen

… Du auf lange Sicht mit dem falschen Partner oder Partnerin unglücklich und frustriert wirst

…. Dein Traum von Familie an Dir vorbeizieht ohne diesen Wunsch je ausgelebt zu haben.

Das willst Du doch nicht, oder?

Wenn Du Dich angesprochen fühlst, und nicht genau weißt, was der erste Schritt zu mehr Klarheit ist, dann melde Dich gern bei mir.

Julia Mattes ist Deutschlands Flirt und Dating-Expertin Nr. 1. Sie hilft Singles dabei, die passende Partnerin oder den passenden Partner fürs Leben zu finden.

lets get social

Instagram
Menü