Bodyshaming: Ich bin hässlich!

Lesezeit: ca. 8 Minuten

Musst Du aussehen wie Dwayne „The Rock“ Johnson oder Cristiano Ronaldo, um erfolgreich mit Frauen zu sein?

Kurz vorweg: Es kann natürlich nicht schaden, so auszusehen (Zwinker Smiley einfügen) Aber ist es wirklich NOTWENDIG, um eine attraktive, warmherzige Frau auf Augenhöhe für sich zu gewinnen? Das nehmen wir jetzt mal genauer unter die Lupe.

Bodyshaming: Bye-bye! Bodypositivity: Hello! 

Kennst Du das auch? Du fühlst Dich in Deinem Körper unwohl? Du wurdest als Kind schon gehänselt mit fiesen Sprüchen wie „Du fette Sau“ oder „Du dünner Lauch“?

Du vergleichst Dich mit anderen Männern und denkst Dir: Die sehen alle so top aus mit ihrem Sixpack, kein Wunder, dass sie jede Frau abschleppen können? 

Das kann ich gut verstehen, dass man den Eindruck gewinnen könnte, dass nur Männer mit Frauen erfolgreich sind, die einen Hammer-Body haben, 3 Stunden am Tag im Fitness-Studio trainieren, und anschließend aussehen wie ein Adonis!

Aber: Das ist nur die halbe Wahrheit!

Bodyshaming versaut Dir die Tour mit Frauen!

Das Wichtigste zuerst: Du musst Dein eigenes Bodyshaming hinter Dir lassen, wenn Du erfolgreich mit Frauen sein willst.

Bodyshaming bedeutet, dass Du Dich für Deinen Körper in gewisser Weise schämst oder Dich unwohl in Deiner Haut fühlst. Wenn Du Dich selbst nicht 100% magst, dann zeigst Du Dich auch nicht gern. Diese Unsicherheit, dass Du Dich nicht gern präsentierst, das bekommt eine Frau auf gefühlte 100 km Entfernung mit.

Warum? Du strahlst es über Deine Körpersprache aus! Deine Körpersprache sagt: „Ich hoffe, Du siehst meine Unsicherheit nicht. Schau mich nicht so an. Ich will nicht gesehen werden.“ Das Ergebnis dessen ist dann ein Mann, der gebückt läuft, der oft wegschaut und keinen Augenkontakt halten kann, der einen schlumpigen Gang hat, usw.

Eine Frau hat ganz feine Sensoren und sie merkt es sprichwörtlich sogar durch das WLAN Netz hindurch, wenn sie Deine Profilfotos auf der Dating-App anschaut. Sie sieht sofort, ob der Mann sich körperlich selbst attraktiv findet oder nicht. Ob er es mag, sich zu präsentieren und zu zeigen oder ob er nicht gern fotografiert wird. 

Auch hier: Deine Körpersprache verrät Dich! Denn die kleinste Unsicherheit in Deinem Inneren, zeigt eine Reaktion an Deinem Körper: Durch Deine Körperhaltung, Deine Mimik, Deinen Gesichtsausdruck, Deiner Körperspannung.

Wenn Du Dein Dating-Leben auf das nächste Level bringen willst, ist es also wichtig, das Bodyshaming (auch wenn es nur minimal vorhanden ist und ganz unterbewusst abläuft) hinter Dir zu lassen! Du musst stattdessen BodyPOSITIVITY leben. Das bedeutet, dass Du anfängst, Dich mit Deinem Körper anzufreunden und mit Dir selbst wohlzufühlen. Im Inneren, wie im Äußeren.

Wenn Du nicht mehr auf Kriegsfuß mit Deinem Körper stehst, dann wirkst Du viel entspannter, ausgeglichener, zufriedener und selbstbewusster. Und Frauen stehen auf selbstbewusste Männer. Wenn Du also selbstbewusst bist, dann ist es einer Frau (fast) egal, ob Du einen Bauchansatz hast oder nicht. Selbstbewusstsein überstrahlt die körperliche Un-Perfektheit.

 
Bodypositivity ist ein Teil der Lösung!

Du darfst ab sofort einen Weg finden, wie Du mit Dir, und Deinem Körper in Einklang kommst und Dein Mindset so switchst, dass Du positiv über Dich und Deinen Körper denkst.

Bodypositivity zu erlernen, das ist ein Thema, mit dem viele Coaching-Kunden bei mir in den Coaching-Sessions sind.

Die gute Nachricht zuerst: Mit der richtigen Anleitung ist es gar nicht so schwer, einen neuen und gesünderen Umgang mit dem eigenen Körper hinzubekommen.

Und das ist auch die Lösung: Du musst wahrhaftig zufrieden mit Dir sein, im Inneren wie auch im Äußeren. Wenn Du das bist, dann musst Du auch nicht aussehen wie Dwayne „The Rock“ Johnson oder Cristiano Ronaldo, um erfolgreich mit Frauen zu sein.

Wenn Du Gedanken hast, wie: „Ich bin nicht attraktiv genug“, „Frauen stehen auf Männer mit Muskeln“, „Ich bin hässlich.“, „Andere sehen besser aus als ich.“ dann lass uns gemeinsam schauen, Schritt für Schritt, wie Du mehr Leichtigkeit in den Umgang mit Dir und Deinen Körper bekommst. Es muss nicht so bleiben, wie es jetzt ist. Es gibt eine Lösung, auch für Dich!

Klicke dazu einfach auf den folgenden Button:

Wir hören uns 🙂 ….. aber nur wenn Du jetzt aktiv wirst.

Deine Julia

Julia Mattes ist Deutschlands Flirt und Dating-Expertin Nr. 1. Sie hilft Singles dabei, die passende Partnerin oder den passenden Partner fürs Leben zu finden.

lets get social

Instagram

Trag Dich jetzt ein, damit Du immer up to date bist und keinen Beitrag mehr verpasst: