Flirt-Tipps

Flirten im Gym: Darauf sollten Männer achten

Du gehst regelmäßig ins Fitness-Studio? Aber mit dem Kennenlernen will es irgendwie nicht so richtig klappen? Vielleicht wählst Du einfach die falsche Strategie. Diese Flirt-Tipps fürs Gym können Dir vielleicht weiterhelfen:

Tipp 1
Wenn Du als Mann ein Fitness-Studio wählst, in dem Männerüberschuss herrscht, ist zum einen die Auswahl an Frauen gering und zum anderen ist die männliche Konkurrenz größer. Wähle daher ein Fitness-Studio, wo ein einigermaßen ausgeglichenes Verhältnis herrscht. Damit steigerst Du Deine Chancen beim Flirten zum Zug zu kommen und machst es Dir nicht unnötig schwer.

Tipp 2
In den Fitness-Kursen wie Yoga, Power Step oder Pilates herrscht immer Frauenüberschuss. Wenn Du hier teilnimmst, hast Du nicht nur eine große Auswahl an körperbewussten Frauen, sondern bist auch noch der Hahn im Korb. Die Frauenblicke wirst Du garantiert auf Dich ziehen 😉

Tipp 3
Du hast keine Lust Deine Zeit im Yoga-Kurs zu verbringen? Auch o.k. – dann nutze die Gelegenheiten eine attraktive Frau im Gym anzusprechen, wenn Sie z.B. auf dem Weg hin oder zurück vom Ruhebereich ist. Im Ruhebereich solltest Du die Frau eher nicht ansprechen. Denn in den Ruhebereich zieht sich die Frau zurück, um, wie kann es anders sein, ihre „Ruhe“ zu haben und nach dem Training abzuschalten. Das zeigt sich dann, wenn sie mit geschlossenen Augen und Kopfhörer im Ohr auf der Liege chillt.  Sollte sie allerdings im Ruhebereich sitzen, am Smartphone herumspielen und sonst eher aufgeweckt unterwegs sein, dann kannst Du es mit dem Ansprechen versuchen. Hier reicht ein einfaches „Hi!“, bitte keine abgelutschten Flirtsprüche, wenns geht 😉 Frage Sie z.B. als Einstieg nach ihrem Trainingsplan oder ob sie sich auf etwas besonderes sportlich vorbereitet. Vielleicht findest Du im Gespräch auch schon heraus, wie ihre Trainingszeiten sind. Dann kannst Du „wie zufällig“ an diesen Tagen auch im Studio seinn und den Kontakt weiter ausbauen.

Weitere praxiserprobte Flirt-Tipps findest Du hier: